Vorstellung ViveLaCar



Angebot

Das Stuttgarter Unternehmen ViveLaCar bietet mit dem Auto Abo eine Alternative zum klassischen Leasing an. ViveLacar bietet dabei Autos ohne feste Laufzeit zum Alles-Inklusive Paketpreis im Abo an. Die Fahrzeuge kommen ausschließlich von Marken Automobilhändlern. Vive La Car übernimmt dabei für den Händler die Abwicklung und die Kundenkommunikation. Vive La Car bietet Autos verschiedener Marken an und überzeugt mit einem sehr großen Sortiment. Alle Fahrzeuge auf der Seite sind zudem sofort verfügbar und maximal 2 Jahre alt und haben eine Laufleistung von höchsten 25.000 Km.

Die monatliche Rate enthält dabei alle Kosten bis auf das Tanken: Teilkasko- und Vollkaskoversicherung, Inspektionen, Wartungen, Sommer- und Winterreifen, Zulassung, Steuern und alle weiteren Kosten. Die Laufzeit kann vor der Buchung festgelegt werden und läuft dann unbegrenzt bis dieser gekündigt wird. Kunden können jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten kündigen oder auf ein anderes Fahrzeug umsteigen.

Voraussetzungen, Buchung & Zahlungsmethoden

Registrierung: Zur Bereitstellung und Übergabe des Autos wird bei der Buchung einmalig eine Gebühr i.H.v. 279 Euro berechnet.

Buchungsprozess: Wunschauto und individuelles Kilometerpaket online auswählen, die persönlichen Daten eintragen und fertig. Anschließend erhält der Kunde eine Buchungsbestätigung. Alle weiteren Schritte, wie etwa Übergabetermin und -Ort werden vom ViveLaCar Team mit dem Kunden individuell abgestimmt.

Wer kann ein Auto Abo bei Vive La Car abonnieren: Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen aus Deutschland können ein Fahrzeug bei ViveLaCar buchen. Dabei ist zu beachten: Für Autos, die weniger als 285 PS haben, gilt ein Mindestalter des Fahrers von 21 Jahren & 3 Jahre Führerscheinbesitz. Für Autos mit mehr als 286 PS gilt ein Mindestalter von 27 Jahren & 5 Jahre Führerscheinbesitz.

Vorgesehene zusätzliche Fahrer müssen während des Buchungsprozesses angegeben werden und werden in der Buchungsvereinbarung festgehalten. Bei der Buchung werden zudem die Identität und die Bonität des Kunden geprüft. Nur bei positiver Bonität können Kunden ein Auto bei Vive La Car abonnieren.

Zahlungsmethoden: Die monatlichen Zahlungen können per SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte geleistet werden.

Lieferung & Rückgabe

Lieferung: Der zuständige ViveLaCar Partner vereinbart mit dem Kunden einen Übergabetermin und -Ort. Das Auto kann kostenfrei beim Autohändler im Autohaus abgeholt werden. Alternativ kann sich der Kunde das Auto für eine einmalige Gebühr in Höhe von 199 Euro nach Hause liefern lassen. Da es sich bei den Vive La Car Autos um junge Gebrauchtwagen handelt, werden alle Schäden und Gebrauchsspuren in einem Übergabeprotokoll festgehalten.

Rückgabe: Am Ende der Vertragslaufzeit wird mit dem Kunden ein Termin für die Rückgabe vereinbart. Das Auto muss vor der Rückgabe von innen und außen gereinigt werden. Wie bei der Abholung, werden auch bei der Rückgabe in einem Übergabeprotokoll alle Schäden und Gebrauchsspuren dokumentiert.

Versicherung

Bei allen ViveLaCar Fahrzeugen besteht eine Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherung. Die Selbstbeteiligung bei der Vollkaskoversicherung beträgt 750 Euro. Bei Teilkasko-Versicherungsfällen beläuft sich die Selbstbeteiligung auf 500 Euro. Besonderheit: Die Selbstbeteiligung für das Kilometer-Paket XS liegt bei 1.500 Euro.

Beispiele für Teilkasko-Fälle sind Steinschlag, Marderschaden oder Hagelschäden. Vollkasko-Fälle sind bspw. ein eigenverschuldeter Unfallschaden oder Parkrempler.

Inklusivkilometer - Kilometerpakete

Kunden können bei ViveLaCar aus 6 verschiedenen Kilometerpaketen auswählen: XS (200 Km/Monat), S (500 Km/Monat), M (800 Km/Monat), L (1.250 Km/Monat), XL (1.500 Km/Monat) oder XXL (2.500 Km/Monat). Die Kilometer werden dabei nicht monatlich verrechnet, sondern über die gesamte Vertragslaufzeit. D.h. die Kilometerpaket verfallen nicht, sondern können über die gesamte Laufzeit verfahren werden.

Vorteilhaft: Kunden können ihre Kilometerpakete monatlich wechseln.